Wir helfen hier

und jetzt.

NEIN zu Rassismus

Wir stehen für Vielfalt, Solidarität, Toleranz und Respekt.
 

Mehr zu unserer Haltung

Soziale Dienste vom ASB in NRW Finden Sie die Unterstützung, die zu Ihnen passt

Helfen Sie uns, zu helfen!

Rettungsdienst und Katastrophenschutz Engagement in Haupt-​ und Ehrenamt

ASB Landesschule NRW

An der ASB Landesschule NRW werden die Retter*innen des ASB in NRW aus- und weitergebildet. Auch Absolvent*innen von Bundesfreiwilligendienst und Freiwilligem Sozialem Jahr sowie viele weitere Interessierte an Aus- und Fortbildung schätzen die Atmosphäre an unserer Landesschule.

Jetzt informieren

Aktuelles

Eröffnung ASB-Kindergroßtagespflegestellen „Zwergenburg“ am Clemens-August-Platz in Münster

Am 03. Mai 2019 wurden die ASB-Kindergroßtagespflegestellen „Zwergenburg“ gemeinsam mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien offiziell eröffnet. Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, der Stadtentwicklung sowie der Nachbarschaft.

Kinder aus der ASB-Kita Grünschleife hatten zu Beginn der Feierlichkeit mit Unterstützung des Pädagogen Raphael Klotz einen musikalischen Willkommensgruß für die Gäste vorbereitet. André Weber, Vorstandsvorsitzender des ASB Regionalverband Münsterland, und Anne Fridrich, Verbundleitung ASB-Kindergroßtagespflege, stellten die Entwicklung des Angebotsbereiches `Kinder und Jugend´ sowie das pädagogische Konzept `Jedes Kind ist einmalig´ vor. Renate Sallet, stellvertretende Vorsitzende des ASB NRW, hielt ein Grußwort und zeigte sich erfreut von der ansprechenden Atmosphäre des Hauses.Anschließend konnten die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden.

„Ich freue mich sehr, dass wir heute die erste Großtagespflegestelle mit angestellten Tagespflegepersonen eröffnen können. Insgesamt steigt die Zahl der Tagespflegeplätze somit auf 1.328. Weitere Anstrengungen sind notwendig.“, sagte Anna Pohl, Amtsleiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien. „Ich wünsche den Kindern und ihren Familien, den Tagesmüttern und den Visionären beim ASB, dass dieses Haus immer ein glückliches Haus sein wird, indem sich die Menschen offen begegnen und miteinander wachsen werden.“, so Anne Fridrich. mehrFoto: ASB Regionalverband Münsterland