Schriftgröße kleiner normal größer

Erste-Hilfe-Ausbildung

Helfen können wenn es darauf ankommt

erste-hilfe-kurs-250Viele Millionen Mal im Jahr passieren in Deutschland größere oder kleinere Notfälle. Das können Unfälle auf der Straße oder im Haushalt sein, aber auch sogenannte internistische Notfälle wie Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein. Menschen in die Lage zu versetzen, in Notfällen schnell und effektiv Erste Hilfe zu leisten, diese Aufgabe erfüllt der ASB seit seiner Gründung 1888.

An eigenen Schulen, wie zum Beispiel an der ASB-Landesschule NRW in Erftstadt-Liblar, bildet der Arbeiter-Samariter-Bund Lehrkräfte für die verschiedenen Kurse aus, die von den ASB-Verbänden vor Ort angeboten werden.

Wenn der Erste-Hilfe-Kurs mehr als zwei Jahre zurückliegt, empfiehlt der ASB die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training, um die Kenntnisse aufzufrischen. Seit einigen Jahren bietet der ASB auch Lehrgänge in Frühdefibrillation an. In diesen Kursen lernen medizinische Laien, wie sie Hilfe leisten können, wenn ein Mensch mit plötzlichem Herzversagen zusammenbricht. Informationen zu allen Erste-Hilfe-Kursen oder -Trainings erhalten Sie beim ASB in Ihrer Nähe.
Foto: ASB Archiv

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign