Schriftgröße kleiner normal größer

Im ASB Forum NRW fand am 15. April 2019 das Fachhearing „Vielfalt in der Pflege: Pflegerisches Handeln als zentraler Punkt eines Diversity-Ansatzes in der Pflege von Lesben, Schwulen und Menschen mit HIV“ statt.

Die Veranstaltung, an der ca. 25 Pflegefachleute aus vielen Regionen Deutschlands teilnahmen, wurde mit Unterstützung des ASB NRW e.V. durchgeführt. Veranstalter war die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. (BISS), ein bundesweit tätiger Fachverband für die Interessen und Selbsthilfe von älteren Schwulen.

In seiner Begrüßungsrede betonte Dr. Stefan Sandbrink, Geschäftsführer des ASB NRW e.V., die Notwendigkeit einer an Diversität orientierten Pflege. Für Vielfalt einzutreten wäre für den ASB nicht nur wegen seiner traditionsreichen Wertehaltung selbstverständlich, sondern auch aufgrund der demografischen Entwicklung und der Vielfalt in der deutschen Gesellschaft angezeigt. Ergänzend merkte er an, dass gerade in Zeiten eines erstarkenden Rechtspopulismus ein Schulterschluss engagierter Organisationen notwendig wäre, um Vielfalt, Solidarität und Respekt in der Gesellschaft zu stärken. Er freue sich über den bereits seit mehreren Jahren bestehenden, fruchtbaren Austausch zwischen BISS und dem ASB.

Beim Fachhearing wurde die Anwendung der Diversity-Merkmale in der Alten-/Langzeitpflege erörtert und gemeinsam die mögliche Anwendung diskutiert. Referenziert wurde dabei auf die neue BISS-Handreichung „Diversity-Merkmale einer guten Pflege für lesbische Frauen, schwule Männer und Menschen mit HIV“, die unter Leitung von Dr. Markus Schupp vom BISS-Vorstand erstellt wurde. Ziel der Publikation ist es, Trägern in der Pflegelandschaft die Möglichkeit zu geben, Wege für eine am Subjekt orientierte Pflege für Angehörige sexueller und geschlechtlicher Minderheiten zu finden.

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign